Ländliche Nevada Roadtrip

Nevada Road Trip

Der Ländliche Nevada Loop Road Trip

Dieser Roadtrip durch Nevada zeigt Ihnen, warum Nevada möglicherweise der am meisten unterschätzte Bundesstaat des Landes ist! Von Outdoor-Abenteuern in der abwechslungsreichen Wüste bis zu den Bergseen gibt es auf dieser wilden Route eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.


STAATEN: Nevada, Kalifornien
START/ENDE: Carson City
GESAMTLÄNGE: ungefähr 2.212 km (1,375 Meilen)
VORGESCHLAGENE DAUER: 21-30 Tage
VORGESCHLAGENE JAHRESZEIT: das ganze Jahr (im Hochsommer kann es sehr heiß werden)

ÜBERSICHT

Diese Rundstrecke beginnt und endet in Carson City, Nevada. Während es in Carson City einen kleinen Regionalflughafen gibt, empfehlen wir den Flug zum internationalen Flughafen Reno-Tahoe. Das erste Drittel dieser Route folgt dem Highway 50, der 1986 vom LIFE Magazine als „The Loneliest Road in America“ bezeichnet wurde. Sie warnten die Leser davor, das Risiko einzugehen, von der Hauptstraße abzufahren, es sei denn, sie hätten „Überlebensfähigkeiten“. Holen Sie sich also Ihr Exemplar des Nevada Highway 50 Survival Guide und sehen Sie, wie weit Sie in Ihrem Urlaub mit Wandern, Mountainbiken, heißen Quellen, Reiten, Sand-Boarden, Camping, Saloon-Hopping, Offroading und Sternegucken überleben werden – das klingt gefährlich, oder?

VORBEREITUNG

Anders als Ihr „Survival Guide“ sollten Reisende wie bei jedem Roadtrip mit einem funktionierenden GPS oder einer physischen Karte ausgestattet sein. In einigen Bereichen der Route, beispielsweise näher am Lake Tahoe, können Reisende mit einigen Straßensperrungen im Winter rechnen, die bis in die Frühjahrssaison hineinreichen können. Egal zu welcher Jahreszeit Sie einen Besuch planen, stellen Sie sicher, dass Sie mit der richtigen Kleidung und Ausrüstung ausgestattet sind – Sonnenhüte, Sonnencreme, Sonnenbrille und viel Wasser im Sommer; Stiefel, wärmere Kleidung und ein warmer Schlafsack im Winter.

CARSON CITY

Carson City, Nevada
Carson City Capitol, Nevada | Photo: Visit Carson City

Nur 30 Minuten außerhalb von Carson City befindet sich der internationale Flughafen Reno-Tahoe. Wir empfehlen Ihnen diesen anzufliegen. Beginnen Sie Ihren Roadtrip in Carson City, der Hauptstadt von Nevada. Mit durchschnittlich 265 Sonnentagen pro Jahr und mildem Wetter das ganze Jahr über ist Carson City ein guter Ort, um die Natur zu genießen, sei es im Park oder in den Bergen.

Einzigartiger Ort zum Einkaufen: The Purple Avocado
Bester Ort zum Abendessen: The Union
Entspannendste Erfahrung: Carson Hot Springs
Beste Erfahrung für die ganze Familie: Nevada State Railroad Museum

VIRGINIA CITY
Reisezeit: 0,5 Stunde – 24 km / 15 Meilen 

Virginia City, Nevada
Virginia City, Nevada | Photo: Virginia City Tourism Commission

Es ist ein kurzer Abstecher von der Autobahn nach Virginia City auf dem Weg nach Fallon und es lohnt sich! Virginia City ist eine Stadt mit weniger als 1.000 Einwohnern, die für ihre viktorianischen Gebäude bekannt ist, die während des Bergbau Booms im 19. Jahrhundert erbaut wurden. Genießen Sie die Geschichte der Stadt, indem Sie einen Comstock Adventure Pass erwerben, um Zugang zu Minentouren, alten Villen, der Eisenbahn, Museen und vielem mehr zu erhalten!

Bester Kaffee und bestes Frühstück: The Roasting House
Das historischste Hotel: Tahoe House Hotel
Restaurant-Geheimtipp: The Cider Factory
Für die ganze Familie: Virginia City Outlaws Outdoor Comedy Show

FALLON
Reisezeit: 1 Stunde – 85 km / 53 Meilen

Sand Mountain, Fallon, Nevada
Sand Mountain Recreation Area, Fallon NV | Photo: @trailhead.photography

Fahren Sie auf dem Highway 50 weiter nach Osten in Richtung Fallon, einer malerischen Stadt, die von weitem Land, international bekannten Feuchtgebieten, State Parks und vor allem Sanddünen umgeben ist! Die Sand Mountain Recreation Area ist ein beliebtes Ziel für Geländewagen, Wanderer oder Leute, die die Dünen „herunter-boarden“.

Was Erwachsene nicht verpassen sollten: Frey Ranch Whiskey Farm and Distillery
Bester Ort, um die Kinder mitzunehmen: Hidden Cave am Grimes Point
Bevor Sie Fallon erreichen: Lake Lahontan State Recreation Area
Für’s Essen: The Courtyard Cafe & Bakery

AUSTIN
Reisezeit: 1,75 Stunden – 179 km / 111 Meilen

International Café & Bar, Austin NV
International Café & Bar, Austin NV | Photo: Travel Nevada

Austin gilt als „lebende Geisterstadt“, in der immer noch einige hundert Menschen leben, und ein gutes Beispiel dafür, wie eine frühe Bergbaustadt in Nevada aussah. Es gibt sogar noch eine dreistöckige Burg aus dem Jahr 1897. Wenn Sie ein Fan von heißen Quellen, Piktogrammen in Höhlen, alten Bars oder westlichem Schmuck sind, werden Sie diesen Zwischenstopp auf dem Roadtrip lieben.

Wenn Sie Türkisstein lieben: Little Blue Bird Turquoise
Beste Unterkunft für einen “Kurzurlaub”: Miles End Lodge Bed and Breakfast
“Beste Bar mitten im Nirgendwo”: Lucky Spur Saloon
Einzigartiges Abenteuer: Hickison Petroglyphs

EUREKA
Reisezeit: 1,25 Stunden – 113 km / 70 Meilen

Eureka Opera House, Eureka NV
Eureka Opera House, Eureka NV | Photo: Sydney Martinez, Travel Nevada

Eureka, bekannt als die „freundlichste Stadt an der einsamsten Straße“, liegt am Fuße der Berge mit der süßesten Hauptstraße durch sein Stadtzentrum. Reisen Sie in die Vergangenheit und erkunden Sie das alte Opernhaus, das in den 1880er Jahren erbaut wurde, oder genießen Sie das Wandern und Campen auf öffentlichem Land in der Nähe der Stadt.

Für Geschichtsinteressierte: Eureka Sentinel Museum
Bestes Steak-Dinner: Owl Club Bar & Steakhouse
Beste Unterkunft: Gold Country Inn
Einzigartige Sehenswürdigkeit: Opera House

ELY
Reisezeit: 1,25 Stunden – 126 km / 78 Meilen

Nevada Northern Railway Museum, Ely NV
Nevada Northern Railway Museum, Ely NV | Photo: Sydney Martinez, Travel Nevada

Ely, ist mit knapp 4.000 Einwohnern die größte Stadt im White Pine County. Die Stadt wurde als Postkutschenstation entlang des Pony Express und der Central Overland Route gegründet und erlebte später einen Bergbauboom. Heute zieht die Bergstadt Besucher aus aller Welt an, um die Geschichte zu erleben und die Berge zu genießen. Sie liegt nur eine Stunde vom Great Basin Nationalpark entfernt.

Bester Ort, um lokale Kunst zu bekommen: Ely Art Bank
Einzigartige Unterkunft: KOA Ely – Hütten, Stellplätze für Wohnmobile, Zeltplätze
Ein Muss: Ward Charcoal Ovens
Familienspaß: Fahren Sie mit der Nevada Northern Railway

GREAT BASIN NATIONAL PARK
Reisezeit: 1 Stunde – 106 km / 66 Meilen

Great Basin National Park
Great Basin National Park, White Pine County, NV | Photo: Sydney Martinez, Travel Nevada

Es ist kaum zu glauben, dass der Great Basin Nationalpark einer der am wenigsten besuchten Nationalparks des Landes ist, da er unglaublich vielfältige und wunderschöne Landschaften bietet. Der Great Basin Nationalpark bietet alles, egal ob Sie die Wüste, die Berge, unterirdischen Höhlen, Vögel oder Fische sehen möchten. Einige der unteren Pfade des Parks befinden sich auf einer Höhe von etwa 1.828 Metern, während der höchste Punkt des Parks 3.980 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Erklimmen Sie den Höhepunkt des Parks, den Wheeler Peak oder machen Sie eine Tour durch die Lehman Cave.

Beste kurze Wanderung: Alpine Lakes Loop Trail
Wo Sie eine Lehman Cave Tour reservieren können: Recreation.gov oder Lehman Cave Visitors Center
Ein Muss: Sterne-gucken im Park
Bester Campingplatz: Upper Lehman Creek Campground

PIOCHE
Reisezeit: 1,75 Stunden – 193 km / 120 Meilen

Pioche, NV
Pioche, NV | Photo: Pioche Chamber of Commerce

Einige Leute nennen Pioche “Nevadas lebhafteste Geisterstadt” und sie haben recht damit. Die kleine Stadt liegt neben hohen Wüstenbergen, nur ca. 19 km vom Cathedral Gorge State Park entfernt. Noch nie dort gewesen? Packen Sie unbedingt Ihre Kamera ein, denn dieser Park bietet einige erstaunliche Felsmerkmale, die darauf warten, fotografiert zu werden!

Wanderung, die die besten Fotomotive bietet: Miller Point Trail in Cathedral Gorge State Park
Einrichtung, die über 100 Jahre alt ist: Silver Cafe
Hotel in dem es am meisten spukt: Overland Hotel
Einzigartige Attraktion: Boot Hill

CRYSTAL SPRINGS
Reisezeit: 1,25 Stunden – 113 km / 70 Meilen

Extraterrestrial Highway Sign, Crystal Springs NV
Extraterrestrial Highway Sign, Crystal Springs NV

Auf Ihrem Weg zum Valley of Fire State Park fahren Sie durch eine Geisterstadt namens Crystal Springs. Die Stadt liegt am östlichen Ende des Highway 375, der im Volksmund als “Extraterrestrial Highway” bekannt ist. Der Highway erhielt seinen Namen aufgrund eines außerirdischen Raumschiff-Rätsels, mehrerer UFO-Sichtungen und seiner Nähe zur Area 51 – einer geheimen staatlichen Einrichtung. Egal, ob Sie nach Anzeichen für außerirdisches Leben suchen möchten oder nicht, wir empfehlen Ihnen, sich zumindest ein Bild mit dem einzigartigen Autobahnschild zu machen, bevor Sie weiter nach Süden fahren!

Beste Snacks: E.T. Fresh Jerky
Bester Geschenkeladen: Alien Research Center

VALLEY OF FIRE
Reisezeit: 2 Stunden – 174 km / 108 Meilen

Valley of Fire State Park, Clark County, NV
Valley of Fire State Park, Clark County, NV

Nur eine Stunde außerhalb von Las Vegas ist der Valley of Fire State Park ein beliebtes Ziel für Fotografen, Wanderer und Archäologie-Liebhaber. Der Park besteht aus fast 162 km² rotem aztekischem Sandstein mit einzigartigen Mustern, Felsbögen, versteinerten Bäumen und Petroglyphen, die mehr als 2.000 Jahre alt sind. Fahren Sie auf der Hauptstraße durch den Park oder halten Sie an und machen Sie eine Wanderung, um sich alles genauer anzusehen. 

Beste kurze Wanderung: White Domes Hike
Beste lange Wanderung: Prospect Trail
Für Archäologie-Liebhaber: Petroglyph Canyon Trail
Ein Muss: Fire Wave

LAKE MEAD
Reisezeit: 1 Stunde – 60 km / 37 Meilen

Lake Mead, NV
Lake Mead, NV | Photo: Sydney Martinez, Travel Nevada

Lake Mead liegt an der Grenze zwischen Nevada und Arizona, nur 39 km vom Las Vegas Strip entfernt. Es ist der größte Stausee in den USA und wurde 1964 zum ersten nationalen Erholungsgebiet des Landes. Mit seinen leuchtend roten Felsen rund um den Lake Mead ist der malerische Ort ein beliebtes Ziel zum Bootfahren, Angeln und Schwimmen.

Nicht vergessen: Bringen Sie Ihre Angelausrüstung mit!
Für die ganze Familie: Mieten Sie ein Kanu oder Kajak, um aufs Wasser zu kommen
Außergewöhnliches Abenteuer: Reiten
Ganztägiges Abenteuer: Mieten Sie ein Boot

HOOVER DAM
Reisezeit: 1 Stunde – 51 km / 32 Meilen

Hoover Dam, Clark County, NV
Hoover Dam, Clark County, NV

Der Hoover Dam befindet sich am südwestlichen Punkt des Lake Mead, wo der Stausee über den Damm wieder in den Colorado River übergeht. Der beeindruckend große Damm wurde 1935 gebaut und war zu dieser Zeit der größte Damm der Welt. Der Damm wurde während der Weltwirtschaftskrise gebaut und hat eine lange Geschichte. Wir empfehlen eine Tour, um mehr zu erfahren.

Beste Hoover Dam Tour: Guided Dam Tour (Eintrittskarten nur vor Ort)
Bester Ort für ein Picknick: Boulder Beach Campground

LAS VEGAS
Reisezeit: 1 Stunde – 61 km / 38 Meilen

Las Vegas
Las Vegas, NV

Viva Las Vegas! Verbringen Sie einige Zeit in der Großstadt, um die Spielautomaten, den Vegas Strip oder die berühmten Buffets zu erleben. Treten Sie in die Sonne, um in den roten Felsen zu spielen und die Sonnenuntergänge in der Wüste zu genießen. Was auch immer Sie hier erleben möchten, Las Vegas ist Ihre Zeit wert!

Wo man wandern gehen kann: Mt. Charleston
Abendessen mit Aussicht: The Strat
Beste Aktivität für die Kinder: Discovery Kids Museum
Bester Ort zum Schwimmen: The Beach at Mandalay Bay

BADWATER BASIN
Reisezeit: 2,5 Stunden – 250 km / 155 Meilen

Badwater Basin, Death Valley National Park, CA
Badwater Basin, Death Valley National Park, CA | Photo: William Woodward

Schon mal den Tiefpunkt erreicht? Nun, Sie sind im Begriff genau dies zu tun … buchstäblich. Das Badwater Basin im Death Valley Nationalpark ist der tiefste Punkt in Nordamerika. Überqueren Sie kurz die Staatsgrenze nach Kalifornien, um diese unglaubliche Landschaft zu sehen, in der sich das Becken 86 Meter unter dem Meeresspiegel befindet. Für alle Fotografen: Die riesigen Salzflächen eignen sich großartig für Fotos – fotografieren Sie einfach aus einem niedrigen Winkel!

Machen Sie auf Ihrem Weg hierher einen Zwischenstopp in Death Valley Junction und besuchen Sie das noch in Betrieb befindliche Amargosa Opera House, ein Hotel im spanischen Kolonialstil aus der Mitte der 1920er Jahre.

Um mehr über die Salinen zu erfahren: Badwater Basin Salt Flats
Beste Tageswanderung: Desolation Canyon

RHYOLITE
Reisezeit: 1 Stunden – 85 km / 53 Meilen

Goldwell Open Air Museum, near Rhyolite NV
Goldwell Open Air Museum, near Rhyolite NV

Rhyolite ist eine wahre Geisterstadt, in der sich Besucher die boomende Stadt vorstellen können, die sie einst war. 1904 fanden Goldsucher in der Gegend Quarz und Gold – das war der Beginn einer Stadt, die nicht lange Bestand hatte. Hunderte von Menschen zogen nach Rhyolite, als die Montgomery Shoshone Mine gegründet wurde.

1907 gab es Strom, eine Bank, ein dreistöckiges Gebäude, Hotels, Geschäfte, eine Schule, eine Eisfabrik, eine Eisdiele und sogar ein Krankenhaus. Später in diesem Jahr kam es zu einer finanziellen Panik und bis 1911 wurde die Mine geschlossen. 1916 wurde in der Stadt der Strom abgeschaltet und das war das offizielle Ende von Rhyolite. Besucher können noch alte Gebäude und Überreste der glorreichen Tage in der Stadt sehen.

Ein Muss: Goldwell Open Air Museum
Weitere Informationen: Was es in Rhyolite zu sehen gibt

BEATTY
Reisezeit: 0,25 Stunde – 10 km / 6 Meilen

Beatty, Nevada
Beatty, Nevada

Nur fünfzehn Minuten von Rhyolite entfernt liegt die kleine Stadt Beatty. Beatty war Teil des gleichen Goldrausches wie Rhyolite, außer dass Beatty die Jahre nach der finanziellen Panik überlebte. Beatty ist bekannt als “Das Tor zum Death Valley”. Viele der Gebäude an der Main Street sind die gleichen Gebäude, die von Anfang an dort war. Es ist also ein wirklich cooler Ort, um in die Vergangenheit zu reisen und auch den Park zu genießen.

Beste Unterkunft: Death Valley Getaway Cabins
Schönste Fahrt: Titus Canyon
Für die Naschkatzen: Sugar Mama’s Ice Cream
Wenn Sie es noch nicht getan haben: Besuchen Sie das Goldwell Open Air Museum

GOLDFIELD
Reisezeit: 1 Stunde – 108 km / 67 Meilen

The International Car Forest, Goldfield, NV
The International Car Forest, Goldfield, NV

Die Stadt Goldfield einst die größte und möglicherweise reichste Stadt in Nevada, erhielt aus gutem Grund ihren Namen. Auf dem Höhepunkt des Booms der Stadt lebten in Goldfield etwa 30.000 Menschen und brachten Gold im Wert von 86 Millionen US-Dollar ein. Heute leben dort weniger als 200 Menschen, inmitten der faszinierenden Geschichte, die zurückgelassen wurde.

Seltsamste Sehenswürdigkeit: International Car Forest
Älteste kontinuierlich betriebene Firma in Goldfield: Santa Fe Motel & Saloon
Historischste Sehenswürdigkeit: The Florence Mine

TONOPAH
Reisezeit: 0,5 Stunde – 43 km / 27 Meilen

The World Famous Clown Motel, Tonopah NV
The World Famous Clown Motel, Tonopah NV | Photo: The Clown Motel

Eine weitere Station auf Ihrer Reise ist Tonopah, Nevada. Was hat Tonopah zu bieten? Zunächst einmal wurde die Stadt von USA Today als „# 1 Stargazing Destination in America“ eingestuft. Der Himmel über Tonopah gehört zu den dunkelsten des Landes und ermöglicht es den Menschen, über 7.000 Sterne zu sehen, einschließlich der Milchstraße! Halten Sie hier für einen Tag voller Spaß und eine Nacht voller Sterne an.

Einzigartiges Wahrzeichen: The Clown Motel
Coolstes Abenteuer: Tonopah Mining Park Underground Tour
Beste Brauerei der Stadt: Tonopah Brewing Co.
Gruseligster Ort für einen Spaziergang: Old Tonopah Cemetery

HAWTHORNE & WALKER LAKE
Reisezeit: 1,75 Stunden – 166 km / 103 Meilen

Walker Lake, NV
Walker Lake, NV | Photo: Walker Basin Conservancy

Es mag schwer zu glauben sein, aber Sie können das Paradies tief in der Wüste von Nevada finden – es heißt Hawthorne. Mit fast 365 Sonnentagen und einem wunderschönen natürlichen See, nur 10 Minuten die Straße hinunter, ist Hawthorne ein großartiger Ort, um sich von den großen Städten und überfüllten Parks zurückzuziehen. Besucher können die Freizeitmöglichkeiten im Freien genießen, und für Leute, die wild lebende Tiere lieben, bietet der Walker Lake Dickhornschafe am Straßenrand. Auf jeden Fall ein Muss!!

Bester Ort, um den Tag zu verbringen: Walker Lake
Für Neugierige: Hawthorne Ordnance Museum
Bester Burger (im Staat?): Socorro’s Burger Hut
Bester Ort, um die Kinder mitzunehmen: Mineral County Museum

TOPAZ LAKE
Reisezeit: 1,5 Stunden – 129 km / 80 Meilen

Topaz Lake, NV
Topaz Lake, NV | Photo: Sydney Martinez, Travel Nevada

Von einem atemberaubenden See zum nächsten ist der Topaz Lake ein wunderschöner Ort zwischen der Grenze zwischen Nevada und Kalifornien. Der Topaz Lake Park bietet Camping für Wohnmobile und Zelte, während die Topaz Lake Lodge and Casino einen komfortablen Aufenthalt bieten. Machen Sie sich bereit zum Angeln und holen Sie sich eine wunderbare Regenbogenforelle oder Forelle!

Beste Aktivität für alle: Angeln auf dem See
Bestes Essen in der Nähe: Iggy & Squiggy’s Junction Bar & Grill

STATELINE & LAKE TAHOE
Reisezeit: 1 Stunde – 61 km / 38 Meilen

Stateline, Nevada - Lake Tahoe South Shore
Stateline, Nevada – Lake Tahoe South Shore

Sommer oder Winter, es wird nicht viel besser als Lake Tahoe. Warmer Sonnenschein strahlt im Sommer über das klare, blaue Wasser oder schneebedeckte Gipfel und frischer Pulverschnee im Winter. Wir empfehlen einen Zwischenstopp in Stateline, Nevada, auf dem Weg zurück zum Flughafen UND entlang des wunderschönen Ufers des Lake Tahoe. Verbringen Sie ein paar Tage hier, da Sie sich nur dann wirklich entspannen können, wenn Sie einen ganzen Tag am Strand und einen ganzen Tag auf dem Wasser verbracht haben, nicht wahr?

Bester Strand: Zephyr Cove Beach
Beste Tageswanderung: Genoa Peak
Übernachtungsmöglichkeit: Edgewood Tahoe
Abendessen mit Blick auf den Strand: Sunset Bar & Grille

Auf dem Rückweg nach Norden zum internationalen Flughafen Reno-Tahoe empfehlen wir Ihnen, auf dem Highway 50 zu fahren, um vor Ihrer Abreise so viel wie möglich vom See zu erleben.

Tahoe South Trip Planning App Visit Widget Plan the Perfect Day

Start Planning

Download the Tahoe South App

Make planning easy with this guide to all the must-see vistas, must-eat dishes and must-experience attractions.

Plan Your Trip